Aktuelles

Achtung! Die Veranstaltungen am 15.01.22 "THE JONI PROJECT" und am 18.02.22 "Operation Grand Slam" müssen aufgrund der aktuellen Coronalage leider verschoben werden … neue Termine werden gesucht … bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Die Therapie – Heavy Therapy

Dienstag 25.09.2018 / 20:00 Uhr

Alumni in Concert - Musikschule Lüneburg

Arno Grußendorf (Gitarre) Niko Zeidler (Saxophon) Paul Breiting (Kontrabass/ E-Bass) Johannes Metzger (Schlagzeug)


Die Band TherapieDie vier jungen Spitzenmusiker sind 2017 am berühmten Jazz-Institut-Berlin zusammen gekommen und verschmelzen zu einer neuen Einheit: Die Therapie – Der neue Sound aus Berlin. Ein hoch-energetisches Jazz Quartett, das sich mit seinem innovativem Musikstil einen Namen in der Szene macht. Dieses Jahr (2018) wurde der Band ein Stipendium vom Verein Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e. V. verliehen und außerdem erreichte sie im April das Finale des internationalen Biberacher Jazzpreises. Die Musik bewegt sich zwischen Impro-Jazz, Post-Rock und Blues. Das Resultat aus Spontanität, melodischer Grazie, eingängigen Kompositionen, intensivem Zusammenspiel und einem visionärem Sound macht jedes Konzert zu einer einzigartigen Erfahrung, die sowohl Jazz-Experten als auch Nicht-Jazzhörer mitreißt.

Eintritt

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.