Friday night at the museum ! Jazz Jam Session – Miles! Electric!

Freitag 16.04.2021 / 20:00 Uhr

Foyer Museum Lüneburg

Hausband der JazzIG: Heiner Nickels (Gitarre) Thomas Rutt (Bass) Markus Loheide (Schlagzeug) feat. Axel Jankowski (Altsaxophon)


Miles! Electric!

1970 erschienen von Miles Davis die beiden Alben „In A Silent Way“ und „Bitches Brew“. Die Jazzwelt rieb sich die Augen und traute ihren Ohren nicht, denn wieder einmal hatte Miles Davis einen Wendepunkt in der Jazzgeschichte kreiert und damit alle überrascht. Zu hören waren Titel wie z.B. „Jean Pierre“ oder „Miles Runs The Vodoo Down“ mit einer brodelnden Mischung aus Rock, Funk und ja, auch Jazz. Mit einer neuen Art der Lautstärke und Intensität erzeugte diese Musik eine hypnotische Wirkung auf den geneigten Jazzhörer.

Axel Jankowski – Saxophon

Mit diesen Veröffentlichungen war die Zeit des Swing vorbei und die Jazzmusiker wollten etwas neues: „call it anything“ würde Miles wohl sagen. Erklärungen für seine Ideen und der Entwicklung neuer Spielkonzepte waren seiner Meinung nach nicht wirklich wichtig.

Die Hausband der Jazz IG und unser special guest, Axel Jankowski am Altsaxophon, heben einige Stücke aus dieser spannenden Zeit ausgesucht und neu arrangiert.

Die Session findet unter Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzepts des Museum Lüneburg statt. Die Zuschauerzahl ist auf 35 Personen begrenzt. Einlass erfolgt ab 19:30 Uhr.

Vorverkauf

Link bagarino.de (print at home)

Eintritt

Tickets bei der LZ-Kasse und online über unsere Webseite unter www.bagarino.de 5,- €. Im online Bestellvorgang werden Ihre Kontaktdaten direkt erfasst. Tickets an der Abendkasse ebenfalls 5,- €. und Erfassung Ihrer Kontaktdaten. Über das Museum Lüneburg ist kein Ticketverkauf und keine Reservierung möglich.