Lebensklänge – St. Nicolai 2022

Mittwoch 29.06.2022 / 20:30 Uhr

St. Nicolai Lüneburg

Alle Abende mit Uwe Steinmetz (Saxophone) und Daniel Stickan (Tasteninstrumente). Jeweils zusammen mit einem besonderen musikalischen Gast.


Sommerabendliche Begegnungen von Jazz und Theologie“

Auch in diesem Jahr finden wieder vier sommerabendliche Begegnungen von Jazz und Theologie in der Kirche St. Nicolai statt. Die Reihe Lebensklänge in St. Nicolai wurde 2012 von Eckhard Oldenburg und Daniel Stickan gemeinsam mit Uwe Steinmetz aus Berlin ins Leben gerufen. An der Nahtstelle zwischen Gottesdienst und Konzert treffen Jazzmusiker auf Theologen aus der Region und beleuchten gemeinsam ein gegebenes Thema. Die Reihe wird von der Sparkassenstiftung und der Jazz IG gefördert und unterstützt.

Mittwoch 29. Juni – „Chemie“
Theologischer Impuls: Pastorin Amélie zu Dohna
Musikalischer Gast: Florian Poser (Vibraphon)
mit Uwe Steinmetz (Saxophone) & Daniel Stickan (Orgel, Klavier)
Florian Poser gehört zu den großen deutschen Vibraphonisten. Sein einfühlsames Vibraphonspiel verzauberte schon oft das Publikum von St. Nicolai.

Mittwoch 6. Juli – „Wüste“
Theologischer Impuls: Pastorin Dr. Ina Schaede
Musikalischer Gast: Mads Tolling (Violine)
mit Uwe Steinmetz (Saxophone) & Daniel Stickan (Orgel, Klavier)
Das Ausnahmetalent an der Jazzgeige und zweifacher Grammy-Gewinner Mads Tolling aus den USA ist in diesem Jahr der „Stargast“ der Reihe Lebensklänge.

Mittwoch 13. Juli – „Wellen“
Theologischer Impuls: Arend de Vries ehem. geistl. Vizepräsident der Hannoverschen Landeskirche
Musikalischer Gast: Tine Wiechmann (Gesang)
mit Uwe Steinmetz (Saxophone) & Daniel Stickan (Orgel, Klavier)
Tine Wiechmann ist Professorin für Jazz- und Popgesang an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg. Sie komponiert für ihre Bands und entwickelt neue Formen von Kirchenmusik.

Mittwoch 20. Juli – „Intuition“
Theologischer Impuls: Pastor Eckhard Oldenburg
Musikalischer Gast: Arne Jansen (Gitarre)
mit Uwe Steinmetz (Saxophone) & Daniel Stickan (Orgel, Klavier)
Arne Jansen zählt zu den wichtigsten Stimmen der deutschen Jazzszene. Er ist mehrfacher ECHO-Preisträger und aus gutem Grund bereits zum vierten Mal zu Gast bei den Lebensklängen. „Einer der besten Jazzgitarristen.“ schreibt das Magazin Fono Forum.

Eintritt

Eintritt frei - Spende erwünscht!